Mit Whatsapp-Video eine Vorbesprechung für die Hochzeit durchführen?! Auch das geht 🙂 Da Marina und Philipp in Österreich leben, haben wir uns vorab so über die Planung, die Gestaltung der Trauung und das Shooting ausgetauscht.

Auf meine erste Hochzeit mit Brautpaar in Dirndl und Lederhosen war ich natürlich gespannt – und wurde am Ende nicht enttäuscht.

Los ging es vor dem Standesamt Oberkirchberg, wo nach und nach die Gäste eintrafen und das Brautpaar begrüßten – übrigens ein Teil des Hochzeitstages, den ich total gerne begleite, weil Situationen nicht gestellt sind und Emotionen ungefiltert sichtbar sind. Nach der Trauung sind wir zu dritt an das Neu-Ulmer Donauufer, um den zuhause gebliebenen Österreichern zu zeigen, in welcher Stadt der höchste Kirchturm der Welt steht.

Einfach mal am Ufer entlang laufen und nicht auf den Fotografen achten, auch das ist Teil eines Shootings und sorgt für entspannte und authentische Fotos.

Bevor es abends zum Essen/Feiern ging, haben wir noch das gute Wetter für ein Gruppenfoto genutzt – wozu Brücken alles gut sein können 🙂 Alles in allem ein richtig schöner Nachmittag mit entspanntem Shooting und entspanntem Brautpaar – danke!

"Super Fotograf, der jeden Augenblick perfekt eingefangen hat. Vom Vorgespräch, der Planung für die Fotolocation bis hin zu den Bildern hat einfach alles gepasst. Die Fotos sind sehr natürlich und extrem schön geworden. Wir können ihn nur weiterempfehlen!!"
Brautpaar