Claudia und Marek hatten mich gleich für drei Termine gebucht: Für die standesamtliche Trauung, die kirchliche Hochzeit und ein separates Afterwedding-Shooting.

Das Standesamt in Bernstadt hat mir für die Fotos eine richtig schöne Kulisse geboten und die Gäste waren gut drauf und entspannt – mehr wünscht man sich als Fotograf auch nicht.

Das Brautpaarshooting am Tag der kirchlichen Hochzeit hatten wir vor die Trauung gelegt und sind dafür in den Kirchgarten der Lambertuskirche in Bernstadt. Noch keine anwesenden Gäste und zwei Stunden Abstand zur Trauung haben uns geholfen, ein entspanntes und schönes Shooting durchzuführen. Nachdem ich die Trauung und Gratulationen begleitet hatte, ging es weiter zum Feiern nach Seligweiler.

Warum nach der Hochzeit nicht noch einmal Brautkleid und Anzug tragen?

Einen entspannteren Zugang zu Wunschlocation und perfekter Uhrzeit wird es wahrscheinlich nicht geben. Zusammen mit Claudia und Marek hatte ich die Abendsonne, ein paar Obstbäume und meine Drohne genutzt, um noch einmal spezielle Erinnerungen an die Hochzeit zu schaffen.